Beruf und Bildung

Beruf und Bildung mit Baby – geht das eigentlich?

Frau-Beruf-lachen

Viele Frauen machen sich in heutigen Zeiten Gedanken darüber, ob  Beruf und Bildung mit einer Familie vereinbar sind. Sie stellen Sich die Frage, ob sie als Mutter ihre angestrebten Ziele erreichen und im Beruf Karriere machen können.1 Kann man auch als Mutter noch studieren gehen und was passiert eigentlich, wenn man während einer Ausbildung schwanger wird? Fragen über Fragen zum Thema Beruf und Bildung mit Baby, die sicherlich zahlreichen Frauen durch den Kopf schwirren. Weil viele sich unsicher sind, geht der Trend daher zu einer immer späteren Mutterschaft. Manchmal ist gerade die Frage nach Bildung und Beruf auch ein Auslöser dafür, dass sich Frauen gänzlich gegen ein Kind entscheiden – aus Angst, in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen.

Traut euch – es gibt immer einen Weg!

Beruf und Bildung muss aber auch während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes nicht auf der Strecke bleiben. Viele Betriebe haben Ihren Umgang mit Schwangeren und frischgebackenen Müttern verbessert, indem Sie zum Beispiel Wiedereingliederungsprogramme in den Beruf nach der Elternzeit anbieten. Oft lassen solche Betriebe ihre Mitarbeiterinnen auch gerne im Home Office arbeiten, sodass genügend Zeit für den Nachwuchs neben dem Beruf übrig bleibt. Mütter oder Väter können während der Babypause außerdem auch anderen Tätigkeiten nachgehen und sich zum Beispiel durch 450 €-Jobs oder Heimarbeit ein wenig Geld dazu verdienen.

Sie sehen also, Beruf und Baby lassen sich mit ein wenig Planung locker unter einen Hut bringen!

Bildung und Baby – gar kein Problem

Auch die Bildung soll natürlich nicht zu kurz kommen, wenn Frauen ein Baby erwarten oder haben. Im Studium lässt sich das ganz gut meistern, indem man sich mit seinen Dozenten und Professoren zusammensetzt und den richtigen Umgang mit der Situation beschließt. Wenn das Studieren mit Baby zu viel werden sollte, kann man als Alternative auch ein Urlaubssemester einlegen. Eine Schwangerschaft in der Schule stellt zwar eine große Herausforderung dar, aber auch das ist machbar. Wird ein Mädchen ungewollt schwanger, muss es nicht auf Bildung verzichten. Mit der richtigen Unterstützung von Mitschülern, Lehrer und den Eltern, ist auch diese Situation zu meistern.

Bildung, Beruf und Babyglück!

Alles ist machbar, wenn man es nur wirklich will – Beruf, Bildung und Baby! Mit der richtigen Vorbereitung, hilfreichen Tipps und einem verständnisvollen Umfeld wird das Arbeitsleben, die Ausbildung oder das Studium auch mit Baby zu einer wunderbaren Zeit, die sie sicherlich nicht mehr missen wollen!

Sonderurlaub bei Geburt

Wenn die Hälfte der Schwangerschaft geschafft ist, sollten werdende Papas bei ihrem Chef vorsprechen und nach dem in den meisten Fällen möglichen Sonderurlaub bei Geburt bitten. Nur so haben die werdenden Eltern die Sicherheit, die Geburt...

Weiterlesen

Elternzeit

Nach der Geburt eines Kindes haben die Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf Elternzeit.1 Diese kann genommen werden bis das Kind 3 Jahre alt ist. Beide Eltern können Elternzeit beanspruchen, entweder ein Elternteil ganz oder Sie teilen Sich...

Weiterlesen

Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers

Im Falle einer Schwangerschaft ist es ratsam, sich über die Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers zu informieren. Sie sind schwanger: herzlichen Glückwunsch! Doch über all die Vorfreude sollten Sie nicht vergessen, dass eine Schwangerschaft...

Weiterlesen

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Es ist gut, wenn man über Rechte und Pflichten des Arbeitgebers Bescheid weiß, wenn ein Angestellter in Ihrem Betrieb schwanger ist. Eine Schwangerschaft im Betrieb oder im Unternehmen ist keine Seltenheit. Es gibt klare gesetzliche Regelungen...

Weiterlesen

Finanzielle Hilfe

Nach der Geburt des Babys ist die Freude der Eltern erst einmal riesig, doch auch die Sorge, wie Sie ohne finanzielle Hilfe über die Runden kommen können. Doch als frischgebackene Eltern stehen Sie nicht alleine da. Es gibt eine Vielzahl von...

Weiterlesen

Freistellung

Hilfe! Wenn Ihr Kind krank ist und Sie berufstätige Eltern sind, können Sie dann eine Freistellung von Ihrer Arbeit bekommen, wenn Ihr Kind krank wird? Und wenn ja, in welchen Fällen sollten und dürfen Sie die Freistellung vom Job beantragen,...

Weiterlesen

Mutterschaftsurlaub

Die Bezeichnung „Mutterschaftsurlaub“ kann irreführend sein, denn der Mutterschaftsurlaub ist kein richtiger Urlaub im gesetzlichen Sinne. Die Idee des Mutterschaftsurlaubs bzw. der Elternzeit ist es, den Eltern direkt nach der Geburt Zeit...

Weiterlesen

Vaterschaftsurlaub

Der Vaterschaftsurlaub bezieht sich auf eine spezielle Freistellung von der Arbeit nach der Geburt eines Kindes. Dabei können logischerweise nicht nur Frauen diese Freistellung beantragen, auch Männer können in den Vaterschaftsurlaub gehen....

Weiterlesen

Wiedereinstieg nach der Elternzeit

Wenn Sie gerade ein Baby bekommen haben, ist es ganz natürlich, dass Sie Sich erst einmal freuen wollen und nicht jetzt schon über bürokratische Details wie den beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit nachdenken wollen. Das ist...

Weiterlesen

Jobs für Mütter und Väter

Angebote für Jobs für Mütter und Väter zu finden, ist oft nicht ganz einfach. Viele Arbeitgeber verlangen totales Engagement und sind ungern dazu bereit, den Angestellten zu teilen – in diesem Fall mit dem Kind. Überstunden und...

Weiterlesen

Ausbildung mit Baby

Eine Ausbildung mit Baby steht für manche Frauen vor allem dann zur Debatte, wenn sie noch keine Berufsausbildung abgeschlossen haben, jedoch schon Mutter sind. Bei einigen Frauen steht einfach der Kinderwunsch an erster Stelle, sodass erst...

Weiterlesen

Schule mit Baby

Für fast alle Schülerinnen ist es ein Schock, wenn sie entdecken, dass sie ungewollt schwanger sind und die Schule mit Baby meistern müssen. Häufig sind die jungen Mädchen nicht richtig über die Anwendung von Verhütungsmitteln aufgeklärt,...

Weiterlesen

Studium mit Baby

Ein Studium mit Baby zu machen, ist heute nichts Ungewöhnliches mehr. Viele junge Frauen wählen sogar bewusst die Zeit des Studiums für das Kinderkriegen aus, hauptsächlich auch deshalb, weil nach Einstieg in den Beruf die Situation noch...

Weiterlesen

Mit Baby im Volontariat

Auszubildende mit Baby im Volontariat haben sich eine ganz besonders anspruchsvolle Aufgabe gesucht. Das Kind mit der Ausbildung so zu verbinden, dass niemand darunter leidet, ist sicher sehr schwer, aber trotzdem nicht unmöglich. Zum Glück...

Weiterlesen

Referendariat mit Baby

Manchmal kann man ein Referendariat mit Baby kaum vermeiden, wenn man sein Studium trotz des Kindes weiterführen möchte. Doch was passiert eigentlich, wenn man mitten im Studium schwanger wird? Nach dem ersten Schock kommt natürlich die...

Weiterlesen