Urlaub mit Baby

Urlaub mit Baby: So geht's!

Urlaub mit Baby

Gerade nach der anstrengenden ersten Babyzeit, haben sich die jungen Eltern sicherlich einen Urlaub verdient! Aber wo macht man ihn am besten den ersten Urlaub mit BabyZum Glück gibt es inzwischen eine ganze Reihe von babyfreundlichen Hotels, Pensionen und Unterbringungsmöglichkeiten, die jungen Eltern die wohlverdiente Erholung ermöglichen und den Urlaub mit Baby vereinfachen.
Damit die Eltern auch was von der Reise haben, sollten Sie bis zum dritten Lebensmonat warten, bevor Sie sich in das Abenteuer Urlaub mit Baby stürzen. Bis dahin ist das Kleine schon etwas reisefester und Sie haben die nötige Routine entwickelt, das Programm von Wickeln, Füttern und Nickerchen auch unterwegs in den ersten Urlaub mit Baby ganz entspannt durchzuziehen.
Wir haben hier hilfreiche Tipps, woran Sie bei Ihrem Urlaub mit Baby unbedingt denken sollten!

In den Urlaub Fliegen mit dem Baby - geht das?

Nach Expertenmeinung gibt es keine gesundheitlichen Bedenken für Ihr Kind, wenn Sie mit dem Baby in den Urlaub fliegen möchten. Fluggesellschaften teilen immer wieder mit, dass schon Kinder ab dem Alter von acht Tagen fliegen können. Einige Fluggesellschaften haben sich mit speziellen Babysitzen- und gurten im Flugzeug bereits auf den Bedarf der jüngsten Fluggäste eingestellt. Auch können die Eltern in vielen Fällen vor den anderen Passagieren einchecken, damit der Flug in den Urlaub mit dem Baby möglichst stressfrei bleibt. Informieren Sie sich in ihrem Reisebüro, welche Fluggesellschaften besonders babyfreundlichen Service bieten, damit Sie gut auf den ersten Urlaub mit Ihrem Baby vorbereitet sind.