Baby mit 1 Monat

Körperliche Entwicklung - Was kann Ihr Baby mit 1 Monat?

Baby_1_Monat

Ihr Baby mit 1 Monat kann schon den eigenen Kopf halten. Die Nackenmuskulatur wird langsam stärker und so kann Ihr Baby mit 1 Monat auch schon kurz den Kopf heben, wenn es auf dem Bauch liegt.1 Es hat längere Wachphasen, in denen es aufmerksam seine unmittelbare Umgebung wahrnimmt. Auch nimmt es langsam seinen eigenen Körper wahr. Ihr Baby wird fasziniert sein, von seiner neuen Welt.

Mädchen

Gesundes Gewicht: zwischen 2800 bis 4600 Gramm

Gesunde Größe: zwischen 50 und 58 Zentimeter

Jungen

Gesundes Gewicht: zwischen 3400 bis 5800 Gramm

Gesunde Größe: zwischen 51 und 59 Zentimeter

Ihr Baby mit 1 Monat - Meilensteine im 1. Lebensmonat

Tipp für den 1. Babymonat

Ihr Baby mit 1 Monat kann so langsam die Welt um sich herum wahrnehmen. Helfen Sie Ihrem Baby dabei, seine Sinne anzuregen. Spielen Sie Musik, lassen Sie Ihr Baby mit 1 Monat unterschiedliche Gegenstände fühlen und bewegen Sie Gegenstände nah vor seinem Gesicht.

Wahrnehmung – Wie sieht Ihr Baby mit 1 Monat die Welt?

Ihr Baby mit 1 Monat kann schon mit beiden Augen scharf sehen, sodass es Dinge verfolgen kann, die sich bewegen. Babyrasseln, Spielzeug aber auch ein Kochlöffel ziehen Ihr Baby völlig in ihren Bann. Noch kann es nur Auf-und Abbewegungen wirklich wahrnehmen, aber jede Bewegung vor seinen Augen ist faszinierend. Ihr Baby mit 1 Monat kann Sie auch schon klar wahrnehmen – und zeigt dies nun auch. Sie werden sehen, dass es anders auf die Eltern reagiert als auf Fremde. Neben den visuellen Reizen, kann Ihr Baby nun auch Musik besser wahrnehmen.2 Wiegenlieder, Musik aus dem Radio oder auch das Ticken einer Uhr werden Ihrem Baby viel Freude bereiten.