Baby mit 10 Monaten

Körperliche Entwicklung – Was kann Ihr Baby mit 10 Monaten?

Baby_mit_10_Monaten

Ihr Baby mit 10 Monaten kommt in seine Kletterphase:1 Stühle, Sessel, Tische, Sofas – nichts ist sicher vor seinen Kletterversuchen. Noch kann es zwar nicht selbständig klettern, aber fast und es wird sich an allem, was ihm in die Quere kommt entlang hangeln.

Ihr Baby mit 10 Monaten ist nun auch schon ein Krabbelmeister und bewegt sich so flink, dass Sie wirklich gut auf Ihr Kleines Acht geben müssen. Es kann auch schon „stehen“: Es hält sich eigenständig an Gegenständen fest und macht so schon die ersten Schritte zum Laufen. Auch die Feinmotorik ist schon sehr weit entwickelt: Es kann nun Dinge zwischen Zeigefinger und Daumen im Zangengriff halten.2

Mädchen

Gesunde Größe: zwischen 69 und 79 Zentimeter 

Gesundes Gewicht: zwischen 7400 Gramm und 11 Kilo

Jungen

Gesunde Größe: zwischen 69 und 79 Zentimeter

Gesundes Gewicht: zwischen 7900 Gramm und 11,8 Kilo

Ein Baby mit 10 Monaten - Meilensteine im 10. Lebensmonat

  • Babys können nun verschiedene Gesten zu bestimmten Zwecken anwenden
  • Die Fremdelphase hört bei den meisten Babys mit 10 Monaten auf
  • Die Krabbelphase beginnt
  • Ihr Baby mit 10 Monaten lacht und brabbelt vor sich hin
  • Es schüttelt den Kopf, wenn jemand „nein“ sagt
  • Babys beginnen nun ihre Grenzen zu testen

Tipp für den 10. Babymonat

Da Ihr Baby mit 10 Monaten das Klettern für sich entdeckt, ist es jetzt höchste Zeit, Ihre Wohnung babysicher zu machen (Möbel absichern, Steckdosen abdecken etc.), damit Ihrem Kleinen auch nichts passiert.

Wahrnehmung – Wie sieht Ihr Baby mit 10 Monaten die Welt?

Ihr Baby mit 10 Monaten beginnt seine eigene Persönlichkeit zu entwickeln.3 Es kann eher schüchtern sein und sich vor Fremden scheuen oder auch offen und freundlich auf jeden zugehen und mit jedem in seiner eigenen Sprache brabbeln. Babys beginnen Ihre Grenzen zu testen und gegen das „nein“ der Eltern anzugehen.

Manche Babys machen mit 10 Monaten eine Angstphase durch:4 Dinge, die vorher nie ein Problem waren, erschrecken es plötzlich. Beruhigen Sie Ihr Baby mit 10 Monaten und machen Sie ihm klar, dass alles in Ordnung ist.

Kommunikation – So verständigt sich Ihr Baby mit 10 Monaten

Ihr Baby mit 10 Monaten kommuniziert in seiner eigenen Babysprache.5 Die Flasche ist „wa-wa“, das Stofftier „ta-ta“ - es sind seine ersten Sprechversuche.

Der passive Wortschatz dagegen steigt immer weiter an, weshalb es wichtig ist, dass Sie Ihr Baby mit 10 Monaten in seiner Sprachentwicklung fördern.6 Wenn es auf einen Gegenstand zeigt und ihn mit ein paar Silben benennt, sagen Sie ihm das „richtige“ Wort. Vermeiden Sie es, in der Babysprache zu antworten, auch wenn es schwer ist. Denn nur so lernt Ihr Baby mit 10 Monaten bereits das richtige Sprechen.