Baby mit 9 Monaten

Körperliche Entwicklung – Was kann Ihr Baby mit 9 Monaten?

Baby_mit_9_Monaten

Ihr Baby mit 9 Monaten beginnt, die Welt zu erobern. Dabei robbt, krabbelt oder rollt es sich überall hin. Es stemmt sich an Gegenständen hoch und fasst alles an, was ihm in die Finger kommt. Es kann auch schon auf Gegenstände, die es haben will, mit dem Zeigefinger zeigen.1 Die Fremdelphase wird langsam überwunden.2

Bekannte Gesichter begrüßt das Baby mit einem Lächeln und auch fremde Personen werden nach einer Eingewöhnungsphase akzeptiert.

Mädchen

Gesunde Größe: zwischen 67 und 76 Zentimeter

Gesundes Gewicht: zwischen 7000 Gramm bis 10,6 Kilo

Jungen

Gesunde Größe: zwischen 68 und 77 Zentimeter

Gesundes Gewicht: zwischen 7000 Gramm bis 11,2 Kilo

Das Baby mit 9 Monaten - Meilensteine im 9. Lebensmonat

  • Babys mit 9 Monaten können mit Geräuschen und Gesten um Hilfe bitten
  • Sie erkennen ihren Namen und reagieren fast immer darauf, auch schon auf andere Begriffe
  • Ihr Baby kann jetzt schon allein sicher sitzen
  • Der Passivwortschatz wächst: einige Babys sagen schon ma-ma und/oder ba-ba zu den Eltern
  • Das Erinnerungsvermögen des Babys wächst

Tipp für den 9. Babymonat

Auch wenn Ihr Baby mit 9 Monaten schon erste Gehversuche startet, ist es für Schuhe noch zu früh. Experten raten dazu, mit dem Schuhkauf noch zu warten, denn durch das Barfußlaufen stärkt das Baby seine Bein- und Fußmuskulatur.3

Wahrnehmung – Wie sieht Ihr Baby mit 9 Monaten die Welt?

So langsam überwindet Ihr Baby mit 9 Monaten seine Fremdelphase.4 Fremde werden nun nach einer gewissen Eingewöhnungsphase akzeptiert. Ab jetzt ist es zum Beispiel auch einfacher, einen Babysitter mit dem Baby allein zu lassen.

Die Welt wird für Ihr Baby mit 9 Monaten immer spannender. Robbend, krabbelnd und auch rollend versucht es diese zu entdecken. Es steht auch schon kurz vor dem Laufenden. Es wird versuchen, sich selbständig an Gegenständen hochzustemmen und mit Hilfe kann Ihr Baby mit 9 Monaten auch schon „laufen“.