Karten gestalten

Karten gestalten – Zu welchen Anlässen?

Buntsifte

Es gibt ganz verschiedene Anlässe, zu denen man eigene Karten gestalten kann. Auch rund um das Baby gibt es vieles zu verkünden. Karten werden zum Beispiel gerne verschickt, wenn es um Einladungen für die Babyparty geht. Toll gestalten kann man auch Modelle zum Thema Geburt! Entweder man verschickt an die Lieben Karten mit Fotos von dem Neugeborenen oder man verschenkt eine Glückwunschkarte für an die  frischgebackenen Eltern. Hier gibt es viele Möglichkeiten. Auch selbst gebastelte Einladungen zur Taufe oder zum ersten Geburtstag des Sprösslings sind kreativ und zugleich sehr persönlich!

Karten gestalten – online, per Hand und in der Druckerei

Je nachdem, wie viel man sich beim Karten gestalten selbst einbringen möchte, hat man viele verschiedene Möglichkeiten. Unzählige Designs stehen zur Verfügung. Man kann eine Karte online gestalten und sich schicken lassen, man kann in einen speziellen Druckshop gehen und dort einen Entwurf aussuchen oder man kann ganz traditionell per Hand alle Karten selbst gestalten. Dabei kommt es darauf an, wie viele Karten es werden sollen. Eine Geschenkkarte zur Geburt an ein anderes Paar kann man ruhig per Hand gestalten, sollen es aber zwanzig oder mehr Exemplare werden, die man zum Beispiel als Einladung verschickt, bietet sich vielleicht eher das Drucken in einem speziellen Shop an.

Wie kann man Karten am besten gestalten?

Beim Karten gestalten sind den jungen Eltern keine Grenzen gesetzt, jeder kann sich sein individuelles Design aussuchen. Ob man sich an Vorlagen orientiert oder ein ganz eigenes Design entwirft, kann jeder selbst entscheiden – je nachdem, wie viel Spaß man am Basteln und Entwerfen hat. Klassische Babykarten sind zum Beispiel je nach Geschlecht in Blau- oder Rosatönen gehalten, aber natürlich muss man sich nicht auf diese Farben beschränken. Für die Gestaltung kann man außerdem verschiedene Motive oder Hintergründe wählen, dabei kann man selbst entscheiden, was zum Baby bzw. zum Thema am besten passt. Für die Taufe eignen sich vielleicht Symbole mit Engeln, zur Geburt Schäfchen oder Blümchen und zum Geburtstag Ballons oder Geburtstagstorten.

Wie kann ich per Hand eigene Karten gestalten?

Wer Lust und Zeit hat, kann die jeweiligen Karten natürlich auch per Hand gestalten. Dafür braucht man etwas Geschick und Geduld, außerdem die passenden Utensilien: Dickeres Papier, eine Schere, bunte Farben und eventuell Dekorationsmaterial wie Aufkleber, Glitzersteine etc. Vorab sollte man entscheiden, welche Größe die Karte haben soll. Nun kann man die passenden Symbole selbst aufmalen oder aufkleben und die Karte mit Dekorationsmaterial verzieren. Eine witzige Idee zur Geburt des eigenen Kindes ist auch, jede Karte mit Hand- oder Fußabdrücken des Kleinen zu versehen. Auch bezüglich der Schrift gibt es beim Karten gestalten viele Tipps und Inspirationen, Anregungen kann man sich zum Beispiel in Bastelbüchern oder im Internet holen.

Ganz besondere Karten gestalten

Es gibt viele traditionelle Ideen, wie man Karten gestalten kann. Wer es aber lieber ausgefallen mag, der kann sich auch etwas Besonderes überlegen. So gibt es zum Beispiel Karten mit Ton zu kaufen, die beim Aufklappen etwas Abspielen – sei es „Happy Birthday“ oder eine andere passende Melodie. Auch kann man statt des klassischen rechteckigen Formats eine Karte in anderer Form gestalten, hier gibt es ebenfalls zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. So kann die Karte zum Beispiel die Form einer Blume, eines Teddybären oder einer Sonne haben. Eine tolle Idee sind auch immer Fotos von den Kleinen, die man mit auf die Karte klebt – ja nach Anzahl der Exemplare empfiehlt es sich hier auch eher, die Karte dann zu drucken.1

Inspirieren Sie andere mit Ihren kreativen Werken

Haben Sie selbst schon Karten gebastelt? Dann senden Sie uns doch ein Foto Ihres Werks und inspirieren Sie andere frischgebackene Eltern! Karten gestalten macht Spaß!