Ernährungs-Check für Frauen

Mit den richtigen Vitaminen und einer ausgewogenen Ernährung den Kinderwunsch Wahrheit werden lassen!

Vitamine_Kinderwunsch

Mit der Ernährung beeinflussen wir unseren Körper und unsere Gesundheit nachhaltig. Gerade wenn Sie einen Kinderwunsch haben, sollten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit den wichtigen Vitaminen, Nährstoffen und Spurenelementen achten, damit Sie, und später in der Schwangerschaft auch Ihr Baby, richtig versorgt sind. Wenn Sie die richtigen Vitamine zu sich nehmen, weder an starkem Über- noch Untergewicht leiden und zudem all Ihre Nährstoffreserven auffüllen, erhöhen Sie Ihre Chancen, schnell schwanger zu werden massiv!

Bedenken Sie auch, dass eine Mangelernährung und die damit verbundenen körperlichen Folgen auch Einfluss auf Ihr Kind haben können, wenn Sie letztendlich schwanger sind. Auch Schwangerschaftsbeschwerden sind bei Frauen, die sich bereits in der Phase des Kinderwunsches ohne die wichtigen Vitamine und unausgewogen ernährt haben, oft schlimmer! Vor allem dann, wenn Sie vor der Entscheidung, eine Familie zu gründen, längere Zeit hormonell verhütet haben, müssen Sie Ihre Vitamin- und Nährstoffreserven durch die richtige Ernährung und die Einnahme spezieller Nahrungsergänzungsmittel wieder auffüllen!

Damit Sie sich in der Kinderwunsch-Zeit angemessen ernähren können, haben wir hier für Sie den Babyzauber-Ernährungs-Check zusammengestellt!

 

Folsäure - das wohl wichtigste Vitamin bei Kinderwunsch!

Folsäure hilft schon in der Frühschwangerschaft, also direkt bei der Einnistung, späteren Fehlbildungen beim Kind vorzubeugen. Sie sollten daher dieses Vitamin bereits dann einnehmen, wenn Sie einen Kinderwunsch haben! Gerade wenn Sie längere Zeit hormonell verhütet haben, haben Sie Ihre Folsäurereserven vermutlich aufgebraucht! 

Folsäure kommt vor allem in Obst, Nüssen und grünem Blattgemüse vor!

Vitamin C bei Kinderwunsch schon eingenommen?

Vitamin C hilft bei der Bildung von fruchtbarem Zervixschleim, der für eine erfolgreiche Befruchtung und die Erfüllung des Kinderwunsches eine wichtige Rolle spielt. Wenn die Konsistenz des Zervixschleims stimmt, haben es die männlichen Spermien leichter zur Eizelle zu gelangen, um diese dann erfolgreich befruchten zu können.

Wahre Vitamin C-Bomben sind Zitrusfrüchte wie Zitronen und Orangen, Acerola und Paprika!

Vitamin E im Essen - Bei Kinderwunsch eine gute Idee!

Vitamin E hilft der befruchteten Eizelle bei der Einnistung und hält den Hormonhaushalt bei Kinderwunsch im Gleichgewicht.

Vitamin E kommt vor allem in Eiern, Vollkornprodukten und Pflanzenölen vor!

Beta Carotin/ Vitamin A ist wichtig für Ihr Immunsystem bei Kinderwunsch!

Beta Carotin wird vom Körper nach bedarf in Vitamin A umgewandelt und ist förderlich für die weiblichen Geschlechtsorgane. Gerade bei Kinderwunsch sollten Sie daher auf eine ausreichende Zufuhr achten! Zu viel Vitamin A kann jedoch Schäden verursachen. Deshalb ist der Umweg über Beta Carotin die gesündere Alternative.

Beta Carotin kommt vor allem in Karotten, Aprikosen und Mangos vor!

Eisen spielt bereits bei Kinderwunsch eine wichtige Rolle!

Eisen ist zwar kein Vitamin, spielt bei Kinderwunsch dennoch eine wichtige Rolle!

Eisenmangel ist ein typisches Frauenproblem und kann die Fruchtbarkeit stark einschränken. Deshalb sollte man besonders bei Kinderwunsch genug Eisen einnehmen.

Eisen kommt vor allem in roten Früchten, roten Säften, dunklem Fleisch, Huhn und Eiern vor.