Zyklustee

Die Natur als sanfter Begleiter für Frauen vor der Schwangerschaft

Zyklustee_schwanger

Es ist nichts untypisches, dass es bei Frauen mit Kinderwunsch auch einmal etwas länger dauern kann, bis diese schwanger werden. Das wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst wie zum Beispiel Stress im Alltag, einer unausgewogenen Ernährung, Geschlechtsverkehr zum falschen Zeitpunkt oder aber auch einem unregelmäßigen Zyklus, der eine gezielte Schwangerschaft verhindert. Einen Zyklustee zu trinken, kann entspannen und zum Wohlbefinden beitragen.

Ein unregelmäßiger Zyklus als Grund des unerfüllten Kinderwunsches

Mit einem regelmäßigen Zyklus steigen auch die Chancen, schwanger zu werden. Ein Zyklustee als Unterstützung schwanger zu werden, kann das weibliche Wohlbefinden sanft harmonisieren.

Das sollte in einem Zyklustee enthalten sein:

Hier erhalten Sie eine Auflistung aller wichtigen Frauenheilkräuter und Gewürze, die in einem Zyklustee enthalten sein sollten:

Frauenmantelkraut, Rosmarinblätter, Schafgarbenblätter, Lemongras, Himbeerblätter, Zitronenverbeneblätter, Basilikum.

Schwanger werden durch ein ausgewogenes Leben

Yoga_schwanger_werden

Neben dem Genuss eines Zyklustees als sanfter Begleiter auf dem Weg zum schwanger werden, ist es natürlich auch ratsam, auf ein ausgewogenes und ausgeglichenes Leben zu achten. Um schnell schwanger zu werden, sollten Frauen Stress im Alltag vermeiden und auf Alkohol und Zigaretten verzichten. Eine gesunde Ernährung ist genauso wichtig wie ausreichend Bewegung. Mit diesen Voraussetzungen, einem Zyklustee speziell für den Kinderwunsch und einer genauen Zyklusbeobachtung, steht dem Ziel, schnell schwanger zu werden, dann nichts mehr im Wege!


Informieren Sie sich hier, wie Sie Ihren Zyklus genau beobachten können!