Untersuchungen vor der Schwangerschaft

Welche Untersuchungen sind vor der Schwangerschaft eigentlich sinnvoll?

Untersuchungen_Schwangerschaft

Viele verschiedene Faktoren spielen beim Kinderwunsch eine große Rolle. Dazu gehören das Alter, die Ernährung, das Körpergewicht und vor allem die eigene Gesundheit. Oft führt eine Schwangerschaft oder auch nur der Wunsch nach einem Baby zu einer Änderung der Lebensgewohnheiten. Dies kann in vielen Fällen zu einer natürlichen Steigerung der Fruchtbarkeit führen, so dass in dieser Hinsicht einer Schwangerschaft nichts im Wege steht.

Das eigene Kind in sich wachsen zu spüren ist eine schöne und unvergessliche Erfahrung für jede Frau. Damit die Schwangerschaft jedoch problemlos und weitgehend ohne Komplikationen verläuft, sollte man sich bereits bei bestehendem Kinderwunsch einer Untersuchung beim Arzt unterziehen.

Diese Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig, um mögliche Risiken für Mutter und Kind bereits frühzeitig erkennen und gegebenenfalls behandeln zu können. Durch die Untersuchungen können aber auch Erkrankungen ausgeschlossen werden, die eventuell in der Schwangerschaft zu Komplikationen führen könnten.
Besondere Beachtung bei diesen Arztterminen wird Erbkrankheiten und Infektionen geschenkt.

Schwangerschaft

Medizinische Betreuung in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaftsvorsorge und medizinische Betreuung in der Schwangerschaft gehören zu der Grundlage eines guten Schwangerschaftsverlaufs. Regelmäßige Untersuchungen verraten nicht nur den Gesundheitszustand der Schwangeren und des...

zum Artikel

Gynäkologische Untersuchung

Bei der Planung einer Schwangerschaft sollte auf eine gynäkologische Untersuchung der Fortpflanzungsorgane auf keinen Fall verzichtet werden. Die weiblichen Geschlechtsorgane werden abgetastet und mit Ultraschall untersucht. Auf diese Weise...

Weiterlesen

Zahnarzt vor der Schwangerschaft

Zu den Untersuchungen vor einer Schwangerschaft gehört der Kontrollbesuch beim Zahnarzt. Füllungen aus Amalgam etwa sollten vor einer Schwangerschaft vom Zahnarzt entfernt werden, um zu verhindern, dass sich diese Stoffe auf die Entwicklung und...

Weiterlesen

Toxoplasmose Immunität

Toxoplasmose wird in der Regel durch Katzenkot übertragen. Die Übertragung von Toxoplasmose kann aber auch über rohes Fleisch erfolgen, daher sollte darauf weitgehend, nicht nur im Falle eines Kinderwunsches, verzichtet werden. Manchmal reicht...

Weiterlesen

Zytomegalie

Zytomegalie (auch Cytomegalie) ist eine häufig vorkommende Viruserkrankung, die durch das Humane-Zytomegalie-Virus (auch: Cytomegalovirus) verursacht wird. Der Name der Erkrankung beschreibt auch genau das, was sie im Körper eines Betroffenen...

Weiterlesen

Diphterie & Tetanus

Jede Frau mit Kinderwunsch sollte sich gegen bestimmte Krankheiten ausreichend schützen. Gegen viele gibt es Impfungen, manchmal sogar während der Schwangerschaft. Es ist jedoch von Vorteil, sich bereits vor der Schwangerschaft impfen zu...

Weiterlesen

Impfungen vor der Schwangerschaft

Bestimmte Krankheitserreger (wie Viren oder Bakterien) können sich während einer Schwangerschaft auf das Ungeborene übertragen. Dabei kann es zu schweren Beeinträchtigungen der Gesundheit des Kindes kommen oder auch zu Früh- oder...

Weiterlesen

Influenza Impfung

Frauen mit Kinderwunsch sollten nicht auf die Grippe- bzw. Influenza-Impfung verzichten, vor allem wenn die geplante Schwangerschaft in eine grippetypische Zeit fällt. Bei Schwangeren verläuft die Influenza zumeist in einer schwereren Form,...

Weiterlesen