Zahnarzt vor der Schwangerschaft

Vor der Schwangerschaft noch einmal schnell zum Zahnarzt

Zahnarzt_Schwangerschaft

Zu den Untersuchungen vor einer Schwangerschaft gehört der Kontrollbesuch beim Zahnarzt. Füllungen aus Amalgam etwa sollten vor einer Schwangerschaft vom Zahnarzt entfernt werden, um zu verhindern, dass sich diese Stoffe auf die Entwicklung und Gesundheit des ungeborenen Kindes auswirken.

Zudem können bereits örtliche Betäubungen schädlich für das Kind sein, weswegen von einem Zahnarzt-Besuch während der Schwangerschaft dringend abzuraten ist! Außerdem kann das lange Liegen auf dem Zahnarztstuhl für eine schwangere Frau auch ganz schön anstrengend und unangenehm werden. Auch werden Schwangere nicht geröntgt, weil sich die Strahlen negativ auf die Gesundheit des Kindes auswirken können. Daher sollten Sie noch vor der Schwangerschaft den Besuch beim Zahnarzt auf die To-Do-Liste der Arztbesuche setzen.

Kleinere Behandlungen wie Zahnreinigungen können in der Regel auch während einer Schwangerschaft durchgeführt werden. Das Einsetzen von Füllungen sollte aber entweder vor der Schwangerschaft oder nach der Geburt und der Stillzeit vorgenommen werden. Wer bemerkt, dass ein Besuch beim Zahnarzt notwendig wäre, sollte dies auf jeden Fall gleich erledigen, um mögliche Zahnschmerzen und andere Beschwerden während der Schwangerschaft weitgehend zu vermeiden.

Lesen Sie hier, was Sie tun können, wenn ein Besuch beim Zahnarzt in der Schwangerschaft unumgänglich ist!

Stehen bei Ihnen noch Operationen aus?

Anstehende Operationen sollten entweder vor der geplanten Schwangerschaft vorgenommen oder auf die Zeit danach verschoben werden. In der Schwangerschaft wird nur in absoluten Notfällen eine Narkose verabreicht, wenn größere Eingriffe notwendig sind. Es sollte gründlich über möglicherweise notwendige Operationen nachgedacht werden, um die Gesundheit des Nachwuchses nicht zu gefährden. Prüfen Sie also, wenn Sie einen Kinderwunsch haben nicht nur, ob Sie noch einmal zum Zahnarzt müssen, sondern ob eventuell auch andere Arztbesuche anstehen könnten!