Vorbereitung Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft vorbereiten - So funktioniert´s!

Vorbereitung_Schwangerschaft

Viele Dinge im Leben fordern eine gute Vorbereitung und so auch eine Schwangerschaft! Der Weg zum Wunschkind ist für viele Paare oft nicht einfach. Manche Ursachen, die für das Ausbleiben der Schwangerschaft verantwortlich sind, können leicht erkannt werden. Sie können ebenso leicht gelöst werden, denn häufig handelt es sich um banal erscheinende, alltägliche Angewohnheiten, die sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken können.

Wer sich ein Kind wünscht und nicht schwanger wird, sollte also zunächst über seinen aktuellen Lebenswandel und mögliche Laster nachdenken. Das ist der erste Schritt in der Vorbereitung einer Schwangerschaft! Es gibt viele Dinge, die sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken können, ohne dass wir uns darüber bewusst sind. Zu diesen Faktoren gehören neben dem Alter, auf das wir keinen Einfluss haben, auch Stress, das Körpergewicht, die Ernährung sowie Alkohol und Zigaretten.

Beide Partner sollten darüber nachdenken, was sich negativ auf ihre Fruchtbarkeit auswirken könnte. Denn manche Angewohnheiten können auch die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Damit der Kinderwunsch kein unerfüllter Wunsch bleibt, sollten also einige Dinge beachtet und der Lebenswandel als Vorbereitung auf die Schwangerschaft angepasst werden.

Schwangerschaft

Noch nicht schwanger und schon in der 1. SSW?

Das ist tatsächlich so, denn die 1. SSW ist noch gar keine. In Ihrem Körper ist nämlich zum Zeitpunkt der 1. SSW noch gar kein Kind entstanden. Diese Schwangerschaftswoche gibt es eigentlich nur aus rechnerischen Gründen, um einen ungefähren...

zum Artikel

Alter & Kinderwunsch

Viele Paare lassen sich mittlerweile mehr Zeit, Ihren Kinderwunsch zu realisieren, vergessen sie doch manchmal, dass die Erfüllung des Kinderwunsches eng mit dem Alter der Frau zusammenhängt. Die späte Familienplanung kann verschiedene und...

Weiterlesen

Stress & Fruchtbarkeit

Stress wirkt sich negantiv auf die weibliche Fruchtbarkeit aus. Zudem wird seelischer Stress auch nicht selten durch einen unerfüllten Kinderwunsch ausgelöst. Körperlicher Stress in Form von schwerer Arbeit, Schlafmangel oder Leistungsdruck...

Weiterlesen

Welche Rolle spielt das Gewicht?

Das Gewicht spielt eine tragende Rolle beim Kinderwunsch, weil es die Fruchtbarkeit beeinflussen kann. Optimal ist ein Körperfettanteil von ca. 29% bei Frauen, die ihren Kinderwunsch realisieren wollen. Starkes Über- und auch extremes...

Weiterlesen

Gesunde Ernährung bei Kinderwunsch

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann Ihnen bei Ihrem Kinderwunsch helfen, schneller schwanger zu werden. Dabei sollte man nicht nur auf eine ballaststoff- und eiweißreiche Kost, sondern auch auf die richtigen Trinkgewohnheiten achten....

Weiterlesen

Alkohol, Rauchen und Drogen bei Kinderwunsch

Wenn Sie sich als Paar dazu entschlossen haben, eine Familie zu gründen und Ihr Kinderwunsch sehr groß ist, sollten Sie auf den Konsum von Alkohol, auf das Rauchen, Drogen und andere Gifte des Alltags verzichten. Erfahren Sie hier, wie Alkohol...

Weiterlesen

Zeitpunkt zum schwanger werden

Um Ihren Kinderwunsch verwirklichen zu können, ist es von großem Vorteil über den genauen Zeitpunkt des Eisprungs und Ihre fruchtbaren Tage Bescheid zu wissen. Denn wer den perfekten Zeitpunkt zum schwanger werden kennt, hat viel größere...

Weiterlesen

Sex & Kinderwunsch

Sex bei Kinderwunsch, klar, denn ohne gibt es ja auch keine Schwangerschaft! Man kann sogar versuchen durch diverse Stellungen die Empfängnis zu beschleunigen. Wenn durch gezielte Zyklusbeobachtung der ideale Zeitpunkt für eine Befruchtung...

Weiterlesen