Alter & Fruchtbarkeit

Bis wann Vater werden?

Alter_Fruchtbarkeit

Das Alter bestimmt maßgeblich die Fruchtbarkeit. Nicht nur bei der Frau, auch beim Mann verändert sich im Laufe der Zeit der Körper und damit die Zeugungsfähigkeit. Zwar kann der Mann, anders als bei der Frau, theoretisch bis ins hohe Alter noch Vater werden, aber die Qualität und Quantität der Spermien können sich mit wachsendem Alter verschlechtern bzw. verringern. Eine schlechte Spermienqualität kann die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, erheblich reduzieren.

Je älter der Mann ist, desto weniger Sperma produziert er. Auch die Beweglichkeit der Spermien und die Anzahl gesunder Samenzellen lässt nach. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Befruchtung kann sich aus diesen Gründen verringern. Zudem kann das Kind durch geschädigtes Erbgut gesundheitlich beeinträchtigt werden. Da sich mit zunehmendem Alter auch das Vorkommen von gebrochenen DNA-Strängen erhöht, kann nicht nur das Alter der Frau, sondern auch das des Mannes die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen.

Auch die männliche Fruchtbarkeit wird also durch das altern negativ beeinflusst!

Alter und Spermaqualität - Hierdurch wird die Fruchtbarkeit beeinflusst!

Alter_Fruchtbarkeit

Das Alter ist also nicht nur für die Frauen eine tickende Uhr, sondern auch für Männer      mit Kinderwunsch ein Faktor, den diese nicht außer Acht lassen sollten! Die Auffassung, dass lediglich die Kinderwunsch-Frau auf Ihr Alter achten sollte, da gerade die weibliche Fruchtbarkeit unter den zunehmenden Lebensjahren leidet, gilt als veraltet und überholt. Klar ist: viele Faktoren verschlechtern die Spermienqualität, und einer der gewichtigsten ist hierbei mit Sicherheit das biologische Alter. Alter und Fruchtbarkeit stehen somit in einem unmittelbaren Zusammenhang!

Bei einer schlechten Spermienqualität kann der Mann einige Schritte einleiten, um diese aufzubessern. In einem ersten Schritt, sollte ein Mann, der im Alter etwas für seine Fruchtbarkeit tun möchte, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Gerade bei Kinderwunsch spielen bestimmte Vitamine und Nährstoffe eine wichtige Rolle, die der Mann vielleicht nicht alleine über die Nahrung zu sich nehmen kann. Es ist somit in der Kinderwunsch-Phase ratsam, nahrungsergänzende Maßnahmen zu ergreifen. cyclotest fertile man vereint in sich alle wichtigen und für die Fruchtbarkeit förderlichen Vitamine und Mikronährstoffe.

Neben einer Ernährungsumstellung, um die eigene Fruchtbarkeit im Alter wieder ein wenig in Schwung zu bringen, sollten Männer Sport machen - aber bitte nur den Richtigen! Schwimmen und Laufen sind perfekt, auf das Radfahren oder das Saunieren sollten Männer mit Kinderwunsch jedoch besser verzichten.

Genussmittel wie Nikotin und Alkohol sollten übrigens vorerst einmal tabu sein, denn das schädigt sowohl der Quantität als auch der Qualität.

Generell gilt: Männer, die im Alter etwas für Ihre Fruchtbarkeit tun möchten, sollten einfach auf sich achten. Denn mit einem gesunden und ausgewogenen Lebensstil klappt es dann sicherlich auch bald mit dem Wunschkind!

Alles rund ums Spermium

Sperma_maennliche_Fruchtbarkeit

Ist bei Ihnen alles fit?

Wenn Sie Papa werden möchten, sollten Sie sich und ihren Körper kennen und frühzeitig testen, ob mit ihrer Fruchtbarkeit alles im Reinen ist. So gehen Sie auf Nummer sicher!

zum Artikel