Ernährung & Kinderwunsch

Gesunde Ernährung bei Kinderwunsch

Ernaehrung_Kinderwunsch

Die richtige Ernährung bei Kinderwunsch ist das A und O. Übergewichtige Männer sind unter Umständen weniger fruchtbar als normalgewichtige. Auch bei Untergewichtigen kann die Fruchtbarkeit leiden. Wenn sich der Mann falsch ernährt, kann sich die Anzahl der Spermien verringern und die Beweglichkeit verschlechtern. Viele Faktoren können die Qualität der Spermien beeinträchtigen, wenn man ungesunde Dinge konsumiert: Der Konsum von Alkohol, Zigaretten und auch Kaffee sollte weitgehend eingeschränkt werden. Achten Sie daher auf eine ausgewogene Ernährung bei Kinderwunsch!


Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Nährstoffe, die bei der Ernährung bei Kinderwunsch auf keinen Fall fehlen dürfen, um Ihre Zeugungsfähigkeit zu unterstützen:

Gesunde Ernährung bei Kinderwunsch mit viel Vitamin C

Puzzleteil_Vitamin_C

Ein prominenter Vertreter der Vitamine, das Vitamin C, nimmt direkt Einfluss auf die Konsistenz des Spermas und spielt somit in der richtigen Ernährung bei Kinderwunsch eine entscheidende Rolle. Nehmen Sie als Mann zu wenig Vitamin C zu sich, kann unter anderem die Qualität des Spermas negativ betroffen sein. So sorgt Vitamin C für die entsprechende Flüssigkeit des Spermas. Haben Sie Probleme mit der Konsistenz Ihres Spermas, dann kann sich eine größere Dosis an Vitamin C positiv auf die Verflüssigung Ihres Spermas auswirken.

Vitamin E - Das Kinderwunsch-Vitamin

Kinderwunsch_Vitamin-E

In Eiern, pflanzlichen Ölen und in Vollkornprodukten steckt das Kinderwunsch-Vitamin E. Die griechische Bezeichnung (Tocopherol = ein Kind zeugen/erwarten) deutet an, welchen Stellenwert dieses Vitamin in der Ernährung bei Kinderwunsch einnimmt. Der Mann sollte also Produkte, die Vitamin E enthalten, zu sich nehmen, damit die Spermienproduktion optimal unterstützt werden kann. Vitamin E kann die Anzahl der Spermien erhöhen und somit für eine bessere   Fruchtbarkeit   sorgen. Je besser das männliche Sperma desto höher die Chance einer eintretenden Schwangerschaft!

Folsäure - Wichtiger Bestandteil der Ernährung bei Kinderwunsch für Frau und Mann

Folsauere_Puzzleteil

Folsäure ist nicht nur in der Ernährung bei Frauen wichtig, die einen Kinderwunsch haben, nein, auch bei der männlichen Versorgung in der Kinderwunsch-Phase ist Folsäure, auch bekannt als Vitamin B9, unverzichtbar. Gerade in Gemüse steckt viel Folsäure. Achtet der Mann auf eine gesunde Ernährung, sollte er auch auf die Zufuhr von Folsäure (auch bekannt unter Vitamin B9) achten. Alle Männer, die bald mit Ihrer Frau einen   Kinderwunsch   realisieren wollen, profitieren von ausreichend Folsäure, da diese für gesunde Spermien sorgen kann. Es ist nachgewiesen, dass Folsäure die Anzahl von defekten Spermien verringert. Der männlichen   Fruchtbarkeit   kann durch eine gute   Ernährung mit   ausreichend Folsäure auf die Sprünge geholfen werden.

 

Auch Vitamin B6 und B12 sind wie das Vitamin B9 (Folsäure) der Gruppe der B-Vitamine zugehörig und können die   Fruchtbarkeit   des Mannes beeinflussen und sollten ein regelmäßiger Bestandteil der   Ernährung   sein.

Mit Zink flink unterwegs!

Zink_Puzzleteil

Zink findet sich vor allem in grünem Gemüse und in verschiedenen Fleischsorten (Rind, Pute, Lamm) wieder. Leidet ein Mann unter Zinkmangel, kann dadurch der gesunde Hormonhaushalt in MItleidenschaft gezogen werden. Zink, als Bestandteil der Ernährung bei Kinderwunsch, trägt zur Förderung der körpereigenen Produktion von Testosteron bei und hat dadurch entscheidenden Einfluss auf die Sperma-Produktion. Die Spermien werden schneller und haben so bessere Chancen, schnell und unbeschadet an ihr Ziel zu kommen!

Fisch und Nuss - Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Puzzleteil

Wie die vorher genannten Vitamine und Nährstoffe sollten auch Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung bei Kinderwunsch keineswegs fehlen. Vor allem im wertvollen Leinöl und in Nüssen sowie in fettem Seefisch kommen die ungesättigten Fettsäuren vor. Diese wirken sich positiv auf den männlichen Hormonhaushalt aus und sorgen somit auch für eine bessere Spermienproduktion. Ein gesunder Hormonhaushalt ist wichtig für die Spermienqualität und die    Fruchtbarkeit    des Mannes. Planen Sie ein Kind, dann schenken Sie der gesunden    Ernährung    Ihre Aufmerksamkeit, damit alles, wie geplant klappen kann.