Schwangerschaftswoche 13

Ihr Baby in der 13. SSW

13.SSW

Mit der 13. SSW beginnt offiziell das zweite Trimester der Schwangerschaft und damit auch die Fetalperiode.

Der Fötus ist in der 13. SSW noch winzig klein, aber alle Organe sind jetzt bereits komplett ausgeformt. Ab jetzt müssen sie nur noch wachsen, um so zu ihrer vollen Funktionsfähigkeit zu gelangen. Auch ist der kleine Körper noch sehr weich und vor allem das Gehirn ist noch äußerst verletzlich, weshalb der Schädel deshalb aus großen, gewölbten Knochen besteht. Noch sind die Schädelknochen nicht miteinander verwachsen.

Jetzt ist auch endlich der lange ersehnte Zeitpunkt gekommen! Sie dürfen jetzt allen Freunden und Ihrer Familie von Ihrer Schwangerschaft berichten! Das Fehlgeburtrisiko liegt nach Abschluss der 12. SSW nämlich unter 1 %! Und auch Ihr Körper verändert sich langsam so, dass Sie es sowieso nicht mehr lange verbergen können.

13. SSW - Babys Proportionen

In der 13. SSW beginnen sich die Proportionen anzupassen, das heißt, der Kopf wächst ab nun langsamer als der restliche Körper. Es sind auch schon die ersten Knochen aus dem Knorpelgewebe entsanden, sodass Sie beim Ultraschall Bein- und Beckenknochen sowie die Rippen schon klar erkennen können.

Es wachsen die ersten Haare im Bereich der Oberlippe sowie als Wimpern und die Gesichtsmuskulatur beginnt zu funktionien. Ihr Baby kann also jetzt schon gähnen, die Stirn runzeln, am Daumen lutschen und die Lippen bewegen. Und auch wenn Sie vielleicht noch nichts merken, Ihr Baby benutzt schon kräftig seine Arm- und Beinmuskeln. Ganz entspannt kann Ihr Sprössling nun ab der 13. SSW in der Fruchtblase heranwachsen. Das Fruchtwasser schützt Ihr Kind vor Infektionen, ermöglicht ihm, sich frei zu bewegen und garantiert zudem für eine konstante Umgebungstemperatur im Mutterleib.

Entwicklungsschritte Ihres Kindes in der 13. SSW

  • Bein- und Beckenknochen erkennbar
  • Rippen erkennbar
  • erste Haare wachsen
  • Gesichtsmuskulatur in Aktion

Und das kann Ihr Baby in der 13. SSW:

  • Stirn runzeln
  • Daumen lutschen
  • Lippen bewegen

Außerdem erlebt das Gehirn Ihres Kindes in der 13. SSW eine rapide Entwicklung. Die rechte und die linke Gehirnhälfte verbinden sich und beginnen damit, sich gegenseitig zu beeinflussen und zu kontrollieren. In den kommenden 10 Wochen wird sich das Gehirn Ihres Kindes in einem ähnlichen Tempo rasant weiterentwickeln.