Baby mit 11 Monaten

Ernährung – Was und wie viel isst Ihr Baby mit 11 Monaten?

Ihr Baby mit 11 Monaten wird darauf bestehen, eigenständig essen zu wollen. Schließlich kann es schon selbst Gegenstände greifen und zum Mund führen.7 Das kann schon mal dazu führen, dass hinterher mehr Essen auf dem Tisch gelandet ist als im Bauch.

Werden Sie dabei nicht ungeduldig – Ihr Baby mit 11 Monaten  lernt gerade erst selbständig zu werden. Helfen Sie ihm bei seinen Essversuchen und ermuntern Sie es dabei.

Untersuchungen – Welche Untersuchung steht bei Ihrem Baby mit 11 Monaten an?

Zwischen dem 10. und dem 12. Babymonat steht die U6 Untersuchung an. Hierbei werden nicht nur die Fertigkeiten Ihres Babys untersucht (was kann es schon, wie entwickelt es sich), es stehen auch Impfungen auf dem Programm. Hierbei wird die Grundimmunisierung gegen

  • Tetanus,
  • Diphtherie,
  • Keuchhusten,
  • Hepatitis B,
  • Polio
  • und Pneumokokken abgeschlossen.

Fördern und Spielen – So könne Sie ihr Baby mit 11 Monaten herausfordern und unterhalten

Fördern Sie Ihr Baby mit 11 Monaten, indem Sie viel mit ihm kommunizieren. Ihr Baby kommuniziert zwar mit 11 Monaten noch immer über Gesten und Laute, es entwickelt aber seine eigene Babysprache und seine Formen der Kommunikation werden immer ausgefeilter.8

Geben Sie Ihrem Baby Kinderbücher mit Bildern. Am besten sind Bücher aus dicker Pappe oder Holz, da es so allein die Seiten umblättern kann. Schauen Sie die Bilder mit Ihrem Baby gemeinsam an, aber lassen Sie die Bücher in seiner Reichweite. Es wird von selbst zu ihnen greifen und darin „lesen“.