Baby in Bewegung

Ihr Baby in Bewegung: Das erste Lebensjahr

Baby_in_Bewegung

Das erste Jahr ist eine bewegte Zeit für Sie und vor allem für Ihr Baby: Ihr Baby ist ständig in Bewegung und es ist in dieser Zeit besonders spannend, seine Entwicklung nachzuvollziehen. Vieles was Ihr Kind jetzt lernt, lernt es zum aller ersten Mal, jede neue Bewegung, die Ihr Baby jetzt hinzugewinnt, eröffnet ihm eine komplett neue Welt. Genießen Sie und entdecken Sie mit ihm gemeinsam, wie aufregend es ist, dass Ihr Baby in Bewegung kommt.

Ihr Baby in Bewegung: Direkt nach der Geburt

Es mag zwar so aussehen, als ob Ihr Neugeborenes hauptsächlich isst und schläft, tatsächlich ist Ihr Baby aber schon in Bewegung. Es entwickelt erste Reflexe und reagiert auf Berührung. Streicheln Sie es und Sie werden sehen: Es dreht den Kopf und öffnet den Mund, um zu saugen. Denn für das Baby ist die Berührung ein Zeichen dafür, dass die Mutter und damit die Nahrungsquelle in der Nähe sind. Ihr Kind ist also sogar dann in Bewegung, wenn es ihm selbst vielleicht gar nicht so bewusst ist.

Ihr Baby in Bewegung: Monat 1 bis Monat 4

Schon kurz nach der Geburt ist Ihr Säugling aktiv und stets in Bewegung. In dieser Phase lernt Ihr Baby den Kopf leicht anzuheben, wenn es auf dem Bauch liegt. Auch die Beinmuskulatur entwickelt sich. Ihr Kind ist in Bewegung und lernt, dies mit der Zentralsteuerung im Gehirn zu koordinieren.

Ihr Baby in Bewegung: Monat 5 bis Monat 6

Im 5. und 6. Monat kann Ihr Kind schon den gesamten Oberkörper alleine heben und eine Art Mini-Liegestütze vollführen. Das gibt ihm auch die Möglichkeit, seine Umgebung besser wahrnehmen zu können. Es kann sich jetzt auch schon von selbst auf die Seite rollen. Darüber hinaus sind auch schon die Hände in Bewegung. Ihr Säugling kann Dinge von einer Hand in die andere wechseln und auch schon selbst nach Gegenständen greifen und diese fest in der Hand halten.

 

Ihr Baby in Bewegung: Monat 7 bis Monat 9

Ihr Baby kann im 7. bis 9. Monat seine Bewegungen immer gezielter einsetzen. Ihr Kind ist damit so sehr in Bewegung, dass Sie jetzt besonders gut Acht geben müssen, dass es sich nicht verletzt. Seien Sie dabei aber nicht übertrieben vorsichtig, Ihr Baby muss selbst lernen, wo seine Grenzen liegen und ein kleiner Stoß gegen das Sofa oder ein sanfter Plumpser auf den Allerwertesten schaden ihm dabei nicht. In diesen Monaten lernt Ihr Kind sich komplett vom Bauch auf den Rücken zu drehen. Um den 8. Monat herum lernen die meisten Babys auch das Sitzen. Der Forscherdrang ist nun voll erwacht und Ihr Kind will alles, was ihm in dem Weg kommt, anfassen und mit Vorliebe auch in den Mund nehmen. Es beherrscht jetzt schon den Pinzettengriff und kann so mit Daumen und Zeigefinger auch kleinste Gegenstände in die Hand nehmen. Und Ihr Baby ist mittlerweile auch auf allen Vieren in Bewegung: Es lernt das Robben.

Ihr Baby in Bewegung: Monat 10 bis Monat 12

Ihr Kind kann sich nun auf verschiedene Weisen fortbewegen. Es kann rollen, robben, krabbeln und die Beinmuskulatur ist mittlerweile schon so kräftig, dass es erste Stehversuche wagt. Es wird versuchen, sich am Sofa oder Stuhl hochzuziehen und so zu „stehen“. Viele Babys können auch schon erste Schritte an der Hand der Eltern gehen.1 Unterstützen Sie Ihr Baby in seiner Bewegung und fördern Sie seine Entwicklung, indem Sie ihm viel Bewegungsfreiheit lassen und mit ihm üben. Das erste Jahr ist eine spannende Phase, genießen Sie gemeinsam mit Ihrem Kleinen die ersten Bewegungen in die Selbständigkeit.

 

Referenzen - Baby in Bewegung

  1. Zukunft-Huber, Barbara. Die ungestörte Entwicklung ihres Babys. Stuttgart: Georg Thieme. Überarbeitete Auflage. 2002.

Der Mororeflex

Der Mororeflex ist ein ganz natürlicher Urzeitreflex, welcher den Säugling auf den Umgang mit möglichen Gefahren vorbereiten soll. Noch im Mutterleib wird dieser Reflex entwickelt, um das Baby vor einer potentiellen Verknotung mit der...

Weiterlesen

Baby Kopf halten

Ihr Baby kann kurz nach der Geburt seinen Kopf selbstverständlich noch nicht selbständig halten. Zu diesem Zeitpunkt hat es nur sehr wenig Kontrolle über seine Kopfhaltung und seine Muskulatur im Allgemeinen.1 Die Fähigkeiten, das Köpfchen...

Weiterlesen

Baby strampelt

Um den zweiten oder dritten Lebensmonat herum werden Sie feststellen, dass Ihr Baby strampelt. Wenn das der Fall ist, bedeutet das nicht zwangsweise, dass es unruhig ist oder sich nicht wohl fühlt. Das Strampeln ist vielmehr eine der ersten...

Weiterlesen

Baby in Bauchlage

Die Bauchlage spielt in Babys Entwicklung eine große Rolle und sollte daher von frischgebackenen Müttern und Vätern vor allem in den ersten vier Lebensmonaten stets und intensiv mit ihrem kleinen Sprössling geübt werden.Durch das Liegen auf...

Weiterlesen

Baby Rückenlage

Experten sind sich einig: Zum Schlafen ist das Baby am besten in der Rückenlage aufgehoben. Denn es hat sich herausgestellt, dass es einen Zusammenhang zwischen dem plötzlichen Kindstod und der Schlafposition des Säuglings  gibt. Kinder, die...

Weiterlesen

Baby sitzen

Es ist schwierig ganz genau einzugrenzen, wann Ihr Baby sitzen lernt. Denn, wie viele Prozesse in der Baby-Entwicklung, ist auch das Sitzen etwas, das sich Ihr Kleines Schritt für Schritt erst aneignen muss. Im Prinzip beginnt es schon direkt...

Weiterlesen

Baby robben

Wenn Ihr Baby robben kann, hat es die nächste Stufe auf seiner Fortbe-wegungsskala erreicht. Dabei ist es nicht ganz einfach für Ihr Baby, sich auf dem Boden und auf seinem Bauch vorwärts zu schieben. Bisher hat es sich vornehmlich gedreht;...

Weiterlesen

Baby krabbelt

Es ist eine wichtige Stufe in der Entwicklung, wenn Ihr Baby krabbelt. Es ist die Vorstufe zum Laufen und Ihr Nachwuchs kann sich nun zum ersten Mal wirklich selbständig fortbewegen. Es ist für die Entwicklung wichtig, wenn Ihr Baby krabbelt....

Weiterlesen

Baby drehen

Eine der frühesten Bewegungen, die Ihr Baby in den ersten Monaten lernt, ist das Drehen.1 Es ist die Voraussetzung dafür, dass sich Ihr Kind zu einem späteren Zeitpunkt krabbelnd fortbewegen kann. Ihr Nachwuchs erlernt es ganz natürlich,...

Weiterlesen

Baby greifen

Der Greif-Reflex ist schon bei ganz kleinen Babys vorhanden.1 Allerdings ist dies noch kein durchdachter, koordinierter Vorgang. Dabei handelt es sich nämlich noch um den sogenannten Mororeflex. Es dauert fast ein Jahr bis Ihr Nachwuchs einen...

Weiterlesen

Baby lernt laufen

Wenn Ihr Baby laufen lernt, ist das sicherlich ein riesiger Schritt in seiner Entwicklung und auch für die Eltern ist dies ein aufregender Moment. Schritt für Schritt hat es sich ans Laufen herangetastet, vom Krabbeln übers Aufrichten bis...

Weiterlesen