Meilenstein in Babys Entwicklung

Meilensteine in der Entwicklung

Meilensteine_Babys_Entwicklung

Vor allem das erste Babyjahr ist von vielen Meilensteinen der Entwicklung geprägt. Die Entwicklung eines Kindes geht rasend schnell und so folgt ein Meilenstein oft direkt dem nächsten Meilenstein. Babys lernen, richtig zu sehen, den Kopf zu halten, zu krabbeln und auch das Laufen stellt einen Meilenstein in der Entwicklung des Babys dar.

Meilensteine der Entwicklung von Babys kurz nach der Geburt

Meilensteine der Entwicklung bestimmen Babys Leben von Anfang an. Die ersten Tage und Wochen nach der Geburt werden beim Neugeborenen vor allem durch Reflexe bestimmt. Dank des Saugreflexes findet das Baby die Mutterbrust und kann seinen Hunger stillen. Weitere Reflexe sind der Greifreflex, Suchreflex, Krabbel- und Laufreflex. Das Sehvermögen ist in Babys Entwicklung noch lange nicht ausgereift: Zunächst unterscheiden Säuglinge nur zwischen Hell und Dunkel, nach drei Wochen erkennen sie unscharf das Gesicht der Mutter und können nahe Gegenstände mit den Augen fixieren. Der neue Erdenbürger spürt Wärme und Kälte und vor allem das sanfte Streicheln seiner Eltern. Auch die Stimmen seiner Eltern kennt er und er reagiert auf Geräusche und Musik. Kleine, aber dennoch vorhandene Meilensteine finden also am Anfang von Babys Entwicklung statt.

Meilensteine der Entwicklung von Babys im Monat 1-3

Im Laufe der Zeit nimmt das Neugeborene dank verschiedener Meilensteine in der Entwicklung seine Umwelt immer mehr wahr und reagiert auf Geräusche und Licht. Unbehagen wird durch Schreien geäußert, bei Hunger bewegt es suchend den Kopf Richtung Brust. Wer jetzt leicht über die Lippen streicht, löst den angeborenen Saugreflex aus.1 Ab dem zweiten bis dritten Monat wird das bis dato überwiegend gleiche Schreien durch neue Laute unterbrochen: Jetzt sind auch die ersten Lall-, Gurr- und Schnalzlaute zu hören.2 Eltern erleben hier erste Meilensteine der Entwicklung von Babys Kommunikation.

Viele Babys können jetzt die vertrauten Stimmen und Gesichter der Eltern von anderen unterscheiden, beginnen zu lächeln und schaffen es, langsamen Bewegungen mit den Augen zu folgen. Auf dem Bauch liegend können ca. acht Wochen alte Säuglinge kurz den Kopf anheben und üben so lange, bis sie ihn mit etwa drei Monaten schon eine relativ lange Zeit sicher halten können. Die Hände gewinnen jetzt in der Entwicklung zunehmend an Bedeutung: Zum Ende des ersten Vierteljahres spielen Babys auf dem Rücken liegend gern mit ihnen und schaffen es irgendwann sogar, damit kurz Gegenstände festhalten zu können. In dieser Phase gibt es also einige Meilensteine in Babys Entwicklung.

Meilensteine der Entwicklung von Babys im Monat 4-6

Vier Monate alte Babys drehen sich in der Rückenlage solange hin und her, bis sie ihr Lieblingsspielzeug oder einen anderen interessanten Gegenstand endlich greifen können. Ein Anreiz für einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung. Die kleinen Arme werden im Laufe der körperlichen Entwicklung stärker und schaffen es immerhin schon, den ganzen Körper in Bauchlage abzustützen. Die Kleinen helfen beim Hochziehen mit vier Monaten schon kräftig mit und stemmen ihre Füße anschließend Richtung Fußboden. Der Ausbau der Feinmotorik ist ein weiterer Meilenstein in Babys Entwicklung. Mit etwa fünf Monaten klappt manchmal schon eine Drehung von der Bauch- in die Rückenlage; viele Säuglinge haben jetzt die „Fliegerstellung“ für sich entdeckt und strecken – auf dem Bauch liegend – Arme und Beine weit von sich.

Es macht Spaß, vom Bauch auf den Rücken zu rollen und dort von einer Seite zur anderen zu schaukeln; auch die Drehung von Bauch auf den Rücken klappt mit einem halben Jahr schon gut – ein wichtiger Meilenstein der Entwicklung. Energisch hält das Baby jetzt sein Spielzeug fest und kommentiert eventuelle Raubversuche mit lustigen, abwechslungsreichen Silbenketten: Die sogenannten Echolaute (Dada, Baba …) spiegeln die Laute der Erwachsenen, die ihrerseits die ersten Sprechversuche ihres Nachwuchses gern aufnehmen, wiederholen und abwandeln können. Diese ersten „Dialoge“ sind ein wichtige Meilensteine in der Sprachentwicklung beim Baby. 2