Babykleidung ganz Bio

Babykleidung ganz Bio: Kleider machen Babys

Bio-Siegel

Muss Babykleidung immer und ausschließlich Bio sein? Bioqualität ist kein Muss, es lohnt sich aber auf gute Qualität zu achten. Organisch hergestellte Kleidung schützt einerseits ihr Baby vor Allergien und ist besser auf Wärme und Kälte abgestimmt.1 Andererseits leisten Sie mit Babykleidung aus ökologischer Produktion einen sinnvollen Beitrag zum Umweltschutz. Welche Vorteile bietet Babykleidung, die auch biologisch ist? Ökokleidung ist resistenter als billige Kleidung „made in China“. Damit kann sie häufiger gewaschen werden und hält länger. Somit sparen Sie langfristig Geld. Diese Kinderkleidung wird aus natürlichen Fasern hergestellt, das heißt, sie hält auch Kochwäschen besser aus – gerade bei Säuglingen im Windelalter ist dies ein wichtiger Aspekt. Darüber hinaus enthält billige Kleidung oft chemische Farbstoffe, die dem Baby erheblich schaden können oder zumindest Allergien hervorrufen können.2

Babykleidung ganz Bio: Woran erkenne ich Ökokleidung?

Kleidung mit dem Label Bio, wird aus ökologischer Baumwolle hergestellt. Nach der Definition des Umweltinstituts, bedeutet Bio-Baumwolle, dass „Im Gegensatz zum konventionellen Baumwollanbau (…) der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln verboten” ist.3 Außerdem wird Bio-Baumwolle per Hand geerntet. Giftstoffe, die das Abernten erleichtern, dürfen nicht verwendet werden. Hinzu kommt, dass das Ökosiegel auch für faire Bezahlung steht. Wenn Sie also diese Kleidung kaufen, kaufen Sie nicht nur ein Produkt von sehr guter Qualität, Sie helfen dabei unsere Umwelt zu schützen und sorgen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen weltweit. Wenn Sie beim Kauf von Babykleidung auf die Siegel  “bio” und “öko” achten, können Sie sicher sein, dass Sie auch eine entsprechende Qualität gekauft haben, da diese Bezeichnungen streng geschützt sind.

 

Babykleidung ganz Bio: Welche Auswahl haben Sie?

Die Auswahl an ökologischer Babykleidung ist grösser als Sie vermuten. Die Produktpalette reicht hier von Stramplern und Bodys, über Socken, Strümpfe und Kleidchen bis hin zu Jacken, Mützen und Schals. Es gibt Anbieter, die sich komplett auf Babykleidung aus Bio spezialisiert haben und hier eine große Auswahl an Modellen, Produkten und Farben anbieten. Dabei muss diese Kleidung auch nicht teuer sein. Im Internet finden Sie viele Anbieter und auch Angebote.