Schwangerschaftswoche 12

Die 12. SSW – So hat sich Ihr Baby bisher entwickelt!

Schwangerschaftswoche_12

Die 12. SSW ist für viele Paare, die ein Kind erwarten, ein ganz besonderer Zeitpunkt in der Schwangerschaft! Jetzt ist es nämlich soweit: Ihr Frauenarzt wird einen Ultraschall machen auf dem Sie Ihr Kind das erste Mal richtig erkennen können! Dies ist ein sehr emotionaler und wichtiger Moment für die spätere Bindung zwischen Mutter und Baby.

Doch was erkennen Sie genau auf dem Ultraschall?

Die Gesichtszüge Ihres Babys werden in der 12. SSW merklich menschlicher, im Profil sind Nase und Stirn wunderbar zu erkennen. In der 12 SSW entwickeln sich auch die Geschlechtsorgane. Weiter sieht man im Ultraschall auch schon Bewegungen des Kindes, die aber leider noch nicht spürbar sind. Dies ist erst ab der 19. oder 20. SSW möglich.

Scheitel-Steiß-Länge: 50 bis 60mm

Gewicht: ca. 10 bis 20 Gramm

Die 12. SSW - Wahnsinn, was Ihr Baby schon alles kann!

Es ist doch wirklich ein wahres Wunder, wenn man sich einmal vor Augen führt, was ein ungeborenes Baby nach nur 12. Wochen schon alles kann! In der 12. SSW kann Ihr Baby zum Beispiel schon ...

  • ... Daumen lutschen.
  • ... die Stirn runzeln.
  • ... lächeln.
  • ... die Faust öffnen und schließen.
  • ... Ellenbogen und Handgelenke bewegen.
  • ... sein Köpfchen und den Körper drehen.
  • ... trinken und schlucken.
  • ... Atemübungen machen.
  • ... gähnen.

12. SSW – Wie geht es Ihnen als werdende Mama?

In der 12. SSW werden viele Schwanger oft bezüglich ihres Äußeren gelobt. Ihre Durchblutung ist durch die Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft angekurbelt, was ihnen rosa Wangen beschert.

Es ist gut möglich, dass Sie ihre gewohnten Pflegeprodukte überdenken müssen, da sich die Bedürfnisse ihrer Haut und ihrer Haare durch die Schwangerschaft verändert haben. Dies hängt mit der massiven hormonellen Umstellung in Ihrem Körper zusammen.

12 SSW – Gesund Schwanger

Gesunde Ernährung und das Ablassen von Alltagssünden wie Alkohol, Nikotin und Koffein sind noch immer essentiell und werden dies auch ihre ganze Schwangerschaft über bleiben. Die Einnahme von Folsäure und gezielten „Wunschkind“-Vitaminen ist ratsam. Hier kann Sie ein Nahrungsergänzungsmittel im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung unterstützen.

Auch in der 12. SSW sollten Sie immer noch sehr auf sich und Ihre Gesundheit achten! Meiden Sie Lebensmittel, die Ihnen und Ihrem Kind schaden können und achten Sie darauf, sich im Alltag nicht zu überfordern. Treten Sie im Job einen Schritt zurück und verzichten Sie auf anstrengende oder gefährliche Sportarten!