Gipsabdruck Babybauch

Mein Gipsabdruck vom Babybauch!

Gipsabdruck_Babybauch

Ein Gipsabdruck vom Babybauch ist ein wunderschönes Andenken an die Schwangerschaft und die Vorfreude auf die gemeinsame Zeit mit Ihrem Baby. Solch ein Gipsabdruck vom Babybauch stellt nicht nur etwas Einzigartiges dar, sondern ist auch etwas, das Ihr Kind später einmal mit großer Freude anschauen wird.

Gemeinsam mit Ihrem Partner oder der besten Freundin wird sogar das Anfertigen einer solchen Erinnerung ein Erlebnis, dass Sie sicherlich nie wieder vergessen werden! Wir haben hier für Sie eine kostenlose Anleitung zum Anfertigen eines Gipsabdrucks von Ihrem Babybauch. Damit klappt Ihr Kunstwerk ganz bestimmt!

Wir wünschen viel Spaß beim Basteln!

Was wird für einen Gipsabdruck vom Babybauch benötigt?

Legen Sie sich alles zusammen, bevor Sie mit dem Gipsabdruck Ihres Babybauchs beginnen. Tipp: Gehen Sie noch kurz auf Toilette, mit der Gipsschicht auf dem Bauch wird das ein wenig umständlich.

  • fettige Creme: Eine fettige Creme (Vaseline oder Öl) mit der man sich vor dem Gipsabdruck richtig dick eincremen sollte. Das beugt Juckreiz vor und der trockene Gips löst sich leichter!
     
  • Gipsbinden: Gipsbinden sind in Apotheken erhältlich. Davon werden etwa sechs Binden benötigt, die etwa 12 cm breit und 2 m lang sein sollten. Diese können entsprechend zugeschnitten werden, damit der Gipsabdruck vom Babybauch auch stabil wird!
     
  • Schüssel mit lauwarmen Wasser: Achten Sie darauf, dass das Wasser eine angenehme Temperatur hat. Immerhin bekleben Sie sich gleich damit! Bei zu kaltem oder zu heißen Wasser erschrickt sich übrigens auch ihr Baby.
     
  • Handtücher: Hier nehmen Sie am besten ältere Tücher, die Sie gegebenenfalls nach der Gipsabdruck-Aktion auch wegwerfen können!
     
  • ein Bett, einen Sessel oder einen bequemen Stuhl: Sie werden einige Zeit in einer Position verharren müssen, damit der Gipsabdruck vom Babybauch gelingt. Polstern Sie sich ihren Rücken gut aus und machen Sie es sich bequem. Sie müssen nun eine Weile nichts tun - genießen Sie das!
     
  • ein Magazin, ein Buch oder eine DVD: 30 Minuten können eine Ewigkeit sein - oder in Windeseile verfliegen. Suchen Sie sich nette Unterhaltung und von Langeweile wird keine Spur sein. Eine lustige Tratschrunde mit ihrer Gipsabdruck Hilfe ist natürlich auch gut. Hier empfehlt sich eine Nascherei als Pausenschmaus!
     
  • eine Decke für Schultern und Beine: Da Sie für den Gipsbdruck vom Babybauch recht unbekleidet sein müssen, sollten Sie dafür sorgen, dass Ihnen nicht kalt wird. Achten Sie aber darauf, dass Ihre Decke nicht schmutzig wird!
     
  • Pflegecreme: Nachdem Sie den Gipsabdruck entfernt und Ihren Bauch gewaschen haben, freut sich Ihre Haut über eine regenerative Creme. Hier können Sie einfach Ihre Alltags-Body-Lotion nutzen.

Gipsabdruck vom Babybauch - Anleitung:

1. Zeitpunkt für den Gipsabdruck vom Babybauch

Gedulden Sie sich am besten bis Ende der Schwangerschaft, also mindestens bis zur 34 SSW, denn dann ist der Bauch richtig schön groß. Sie können aber auch eine kleine Schwangerschafts-Story machen: Von Anfang an immer wieder Gipsabdrücke machen, um den wachsenden Babybauch zu dokumentieren.

2. Zuschneiden Gipsbinden für Bauch-Abdruck

Gipsbinden gibt es in jeder Apotheke. Einfach diese passend zu schneiden. Abschnitte mit ca. 4-7 cm Länge sind dazu am besten geeignet.

3. Babybauch eingipsen

Schön mit den feuchten Gipsbinden vom Dekolleté bis zum Abschluss des Bauches Stück für Stück einpflastern und den Gips möglichst glatt streichen, so dass die Rillen vom Gips nicht mehr zu sehen sind.

4. Gipsbinden auf Babybauch trocknen

Es dauert nun etwa 30 Minuten, bis der Gips wieder abgenommen werden kann. Daher sollte man sich gut zudecken und sich einen gemütlichen Platz zum Sitzen oder Liegen suchen.

5. Gipsabdruck vom Babybauch nehmen und weiter trocknen

Nach dem Abnehmen sollte man den Gipsabdruck noch mindestens 1 Tag lang gut durchtrocknen lassen. Wer möchte, kann den Gipsabdruck am nächsten Tag schön bemalen. Hier können Sie Wassermalfarbe oder Akrylfarbe nutzen, tragen Sie die Farbe aber nicht zu feucht auf!

Senden Sie uns Fotos von Ihren Babybauch-Kunstwerken!

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre kreativen Babybäuche per Foto zusenden, damit wir interessierten Mamis zeigen können, wie kreativ Sie sind. Schicken Sie Ihre Fotos mit dem Betreff "BabyZauber Babybauch" an info_at_babyzauber.com