Tragetuch

Ein Baby will getragen werden

Baby-Tragetuch

Ein Tragetuch ist eine sinnvolle Anschaffung für alle werdenden oder frischgebackenen Eltern. Es hilft dem Nachwuchs beim Eingliedern in die neue und aufregende Welt.  Sinneseindrücke und neue Erfahrungen, Gesichter und Gegenstände überfordern die Kleinen nicht selten – Unruhe und Schlafstörungen  sind die Folge. In dieser aufregenden Zeit ist die Nähe zwischen Mutter und Kind von enormer Relevanz. Geborgenheit und Zuneigung stehen hier an oberster Stelle und helfen dem Kind die vielen Erfahrungen zu verarbeiten.1 Ein Tragetuch hilft, die Mutter-Kind-Bindung zu intensivieren. Durch die Verwendung der Tragehilfe ist es möglich, den Nachwuchs direkt am Körper zu haben und ihm so den nötigen Halt und ein Gefühl von Geborgenheit  zu geben.

Ein Tragetuch ist einfach praktisch!

Durch die unmittelbare Nähe zur Mutter und die enge Umwicklung durch das Tragetuch fühlt sich der Sprössling geborgen. Die körperliche Wärme der Mutter und die gleichmäßigen Atembewegungen spenden zudem Ruhe. Eltern profitieren ebenfalls von der Verwendung eines Tragetuchs. Sie haben beide Hände frei, sind flexibler und haben Ihren Sprössling dennoch immer ganz nahe bei sich. Einkäufe sind dann schon viel leichter erledigt, als mit einem sperrigen Kinderwagen und auch wenn Mama oder Papa ihrem Nachwuchs nicht die 100%ige Aufmerksamkeit schenken können, hat der Nachwuchs dennoch das Gefühl, im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Im Vergleich zu einem Tragegurt ist ein Tragetuch einfach praktischer! Es ist klein und findet zusammengefaltet in jeder Handtasche seinen Platz. Will die frischgebackene Mutter das ein oder andere Pfund nach der Schwangerschaft verlieren, kann sie ebenfalls zum Tragetuch greifen und ihre Sportübungen ganz einfach in den Babyalltag integrieren. Dadurch, dass die Mutter ihr Kleines trägt, verbrennt sie Kalorien und stärkt zugleich ihre Rückenmuskulatur.

Ein Tragetuch muss richtig gebunden sein

Entscheiden Sie Sich für die Verwendung eines Tragetuchs ist es aber besonders wichtig, dass sie es richtig wickeln. Das richtige Binden verhindert Störungen bei der körperlichen Entwicklung Ihres Kindes und bewahrt Sie selbst vor unliebsamen Rückenschmerzen. Das richtige Binden von Tragetüchern bedarf jedoch ein wenig Übung und Geduld. Es gibt verschiedene Wickel-Möglichkeiten je nach Größe und Gewicht Ihres Kindes. Zahlreiche ausführliche Anleitung zur Verwendung eines Tragetuchs finden Sie im Internet. Beherrschen Sie es jedoch, können Sie und Ihr Knirps von der Verwendung eines Tragetuchs im Babyalltages  nur profitieren.

Tragetuch binden leicht gemacht - Der einfache Rucksack

Tragetuch binden leicht gemacht - Hüfttrage mit Schiebeknoten