Geruchsempfindlichkeit Schwanger

Geruchsempfindlichkeit Schwanger

Für die typischen Symptome wie Übelkeit, Heißhunger und Geruchsempfindklichkeit wenn Sie schwanger sind ist vor allem das Hormon Beta-HCG verantwortlich. Dieses bildet sich in den äußersten Zellschichten der befruchteten Eizelle und sorgt unter anderem für die veränderte Wahrnehung von Düften und Gerüchen. Dies ist keineswegs eine Laune der Natur, hinter der Geruchsempfindlichkeit wenn Sie schwanger sind steckt System. Die Geruchsempfindlichkeit wenn Sie schwanger sind hilft werdenden Müttern dabei, verdorbene oder schlechte Speisen leichter zu erkennen und schützt dadurch Ihren Magen und das Baby. Das kann natürlich auch sehr extreme Formen annehmen. Wenn Sie plötzlich einen Heißhunger auf Speisen verspüren, die Sie bisher noch nie mochten oder im entgegengesetzten Fall Ihre Lieblingsmahlzeiten Ihnen auf einmal Ekel bereiten ist dies völlig normal. Häufiger ist jedoch, dass sich Ihre Geruchsempfindlichkeit während Sie schwanger sind gegenüber intensiven Gerüche wie Parfüm oder Zigarettenrauch äußert.

Verbessert sich der Geruchssinn in der Schwangerschaft?

Entgegen der Meinung vieler ist dies nicht der Fall. Es mag Ihnen so vorkommen, tatsächlich bedeutet aber die gesteigerte Geruchsempfindlichkeit wenn Sie schwanger sind lediglich, dass Ihr Gehirn Düfte anders verarbeitet. Durch die veränderte Gehirnaktivität, ausgelöst durch eine verstärkte Hormonproduktion, verändern sich Essgewohnheiten und Geruchsempfindlichkeit wenn Sie schwanger sind im Allgemeinen. Heißhunger auf Süßes oder Saures, sowie plötzliche Hungerattacken mitten in der Nacht sind keine Seltenheit. Die gute Nachricht: All diese Symptome klingen im Regelfall nach dem ersten Trimester ab.

Was tun gegen Übelkeit bei Geruchsempfindlichkeit?

In manchen Fällen ist die Geruchsempfindlichkeit während Sie schwanger sind so stark, dass sie tatsächlich Übelkeit und Erbrechen hervorruft. Ärzte empfehlen hier homöopathische Mittel. Bei Morgenübelkeit lassen Sie es beim Aufstehen langsam angehen und starten Sie Ihren Tag mit Toast und Bananen, um Ihren Magen und Geruchssinn zu schonen. Manchmal steckt auch eine Mangelernährung hinter den Übelkeitsattacken und der Geruchsempfindlichkeit wenn Sie schwanger sind. Hier können Sie auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie cyclotest fertile woman zurückgreifen. Lassen Sie sich bei einer verstärkten Form der Geruchsempfindlichkeit während Sie schwanger sind am besten von Ihrem Arzt oder in der Apotheke beraten.

Holen Sie sich auch hier hilfreiche Ratschläge:

Kalte Füße

Community

Schwangerschaftsanzeichen

Eine Frau kann verschiedene Schwangerschaftsanzeichen bei sich beobachten. Die üblichen Anzeichen einer Schwangerschaft sind das Ausbleiben der Regel, teilweise Übelkeit, ein Ziehen im Unterleib und in vielen Fällen auch Appetit auf...

zum Artikel